Im Rahmen unseres Stiftungsoffice begleiten wir Sie bei der Gründung
von Stiftungen und übernehmen deren Verwaltung.

Stiftungsgründung

Ohne private Stiftungen ständen viele soziale Projekte vor dem Aus, die Vielfalt von Kunst und Kultur wäre gefährdet und die Fortschritte in Wissenschaft und Forschung wären deutlich kleiner. Das Stiftungswesen hat somit inzwischen eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft übernommen.

Seit vielen Jahren unterstützen wir daher Menschen, die Teile ihres Vermögens dafür einsetzen, um Gutes zu tun. Im Rahmen unseres Stiftungsoffice begleiten wir mit unserem Know-how Mandanten bei der Errichtung rechtlich selbstständiger oder unselbstständiger Stiftungen, die steuerlich begünstigte Zwecke verfolgen.

Beispielsweise haben wir gemeinsam mit der Gründungsstifterin NATIONAL-BANK Aktiengesellschaft das Fundament der Stiftung Klavier-Festival Ruhr gelegt – ein wichtiger Beitrag, um den Fortbestand des Festivals zu wahren und neue Wege für dessen finanzielle Sicherung zu erschließen.

Den Stiftungssatzungen kommt eine besondere Bedeutung zu. Hier werden die wichtigsten Regelungen für die Stiftungsorganisation festgelegt und kommen die individuellen Wünsche der Stifter(innen) zum Ausdruck. Wir helfen dabei, Förderzwecke der Stiftungen zu formulieren sowie Maßnahmen und Projekte, mit denen die Stiftung schließlich in der Gesellschaft aktiv wird, zu entwickeln.

Für Dienstleistungen, die Rechtsanwälten oder Steuerberatern vorbehalten sind, vermitteln wir unseren Mandanten Kontakte zu entsprechenden Experten. Ebenso sind wir auf Wunsch bei der Suche nach geeigneten Persönlichkeiten für Stiftungsgremien, Leitungs- oder Verwaltungsaufgaben behilflich.

Schließen

Strategische Vermögensplanung

Im Rahmen einer strategischen Vermögensplanung für Stiftungen wird zuerst deren finanzieller Status analysiert. Im nächsten Schritt definieren wir gemeinsam mit Ihnen Zielgrößen für die Sicherheit und Rendite der Anlagen sowie den jährlichen Mindestertrag. Diese Werte gelten als Leitlinien zum Erhalt des Stiftungsvermögens.

Auf Basis dieser Vorgaben erarbeiten unsere Experten Vorschläge für eine strategische Verteilung des Stiftungsvermögens auf die in Betracht kommenden Anlageklassen. Gemeinsam mit Ihnen erörtern wir die künftige Investmentstrategie und legen diese fest.

Schließen

Controlling

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil unseres Betreuungskonzepts ist das laufende Controlling. Bei Abweichungen zu den vereinbarten Zielen bzw. den strategischen Vorgaben kümmern wir uns um die erforderlichen Anpassungen. Dabei haben wir – mit Blick auf die generelle Verpflichtung – speziell den Substanzerhalt bei den einzelnen Anlagen im Fokus. Besonderes Augenmerk legen wir ferner auf eine leistungs- und marktgerechte Konditionsgestaltung Dritter.

Reporting

Wir berichten Ihnen regelmäßig über den aktuellen Stand des Stiftungsvermögens und dessen Entwicklung. Dabei setzen wir klare, verständliche und transparente Zahlenwerke und Dokumente ein. Ergänzend werden Informationen über das Fundraising und die Finanzsituation von Stiftungsprojekten zur Verfügung gestellt. Regelmäßige persönliche Gespräche schaffen ein grundlegendes Vertrauen.

Administrative Aufgaben

Im Rahmen des Stiftungsoffice bieten wir umfangreiche Dienstleistungen an, mit denen Stiftungen nicht nur Verwaltungsaufgaben abgenommen, sondern auch beim Erhalt ihres Vermögens unterstützt werden. Zusammen mit Ihnen schnüren wir dazu auf die Bedürfnisse Ihrer Stiftung abgestimmte, individuelle Servicepakete.

Je nach Auftrag übernehmen unsere Experten verschiedene Teile der Stiftungsarbeit. So können Sie die laufende Buchführung auf uns übertragen. Wir erstellen Jahresabschlüsse und notwendige Tätigkeitsberichte. Auf Wunsch wickeln wir auch den gesamten Zahlungsverkehr der Stiftung ab. In diesem Rahmen nehmen wir Zuwendungen entgegen und stellen den Spendern und Zustiftern entsprechende Bestätigungen aus. Im Rahmen des Vergabeverfahrens können wir die Stiftungsgremien – bis auf die Entscheidungsfindung – von sämtlichen dabei anfallenden Aufgaben entlasten.

Auch wenn Sie keine eigene Stiftung gründen möchten, bieten wir Ihnen eine Alternative. Bei der von uns getragenen und verwalteten Ruhrstiftung Bildung und Erziehung können Sie das Stiftungsvermögen stärken oder eine ihrer Treuhandstiftungen durch eine Zustiftung unterstützen – ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen, auf Wunsch auch projektbezogen.

Schließen

Stiftungsgremien

Den Stiftungsgremien fällt eine bedeutende Aufgabe im Stiftungswesen zu. Sie sorgen als Treuhänder dafür, dass der Wille der Stifter(innen) umgesetzt wird. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der satzungsmäßigen Ausgestaltung der Gremienbesetzung, sondern helfen Ihnen auch bei der Suche nach Persönlichkeiten, die für derartige Tätigkeiten infrage kommen.